Kids Club Vahrenheide

Wir möchten Kinder (meist mit Migrationshintergrund und/oder aus bildungsfernen Schichten) unterstützen und ihnen zeigen, dass sie wertvoll sind. Dies geschieht seit mittlerweile 20 Jahren durch ein hauptsächlich ehrenamtliches Engagement und wird geleitet durch eine Sozialpädagogin (mit einer halben Stelle).

Unser Angebot besteht aus

  • Lernförderung (montags und mittwochs)
  • Sprachförderung für Flüchtlingskinder (dienstags und donnerstags)
  • integrative Kunstprojekte für Kinder mit verschiedenen sozialen, kulturellen und religiösen Hintergründen (dienstags)
  • Eltern-Kind-Gruppe (Mini Club dienstags) im Flüchtlingswohnheim
  • Flüwo Kids Club (mittwochs)
  • Mädchen- und Jungsgruppe (pausiert derzeit)
  • ca. 40 Familienbesuchen (pro Woche)
  • offener Freitags Kids Club (spielen, basteln, singen, biblische Geschichten hören und jede Menge Spaß haben!)
  • sowie verschiedenen Ausflügen, Festen und Ferienangeboten.

Wir wollen als verlässliche Mitarbeiter für die Kinder ein Anlaufpunkt sein, wo Kinder sich angenommen und wertgeschätzt fühlen.

Wir unterstützen Kinder auf dem Weg ihrer eigenen Persönlichkeitsbildung und helfen, dass sie zu einer positiven und gesunden Identifikation finden. Auf der Grundlage christlicher Werte wollen wir wertschätzend Anreize hierzu schaffen und ihnen alternative Lebensentwürfe vorstellen.

Hierbei sind wir immer wieder auf die gute Vernetzung im Stadtteil und darüber hinaus angewiesen, um den Kindern am Rande unserer Gesellschaft Möglichkeiten zu eröffnen, die sie zu hoffnungsvollen Mitgliedern dieser Gesellschaft werden lassen.

Der Kids Club ist ein Projekt des Jugendverbandes der Evangelischen Freikirchen in Hannover (JEF). Träger ist die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hannover Walderseestraße.