Internationale Beziehungen

Gottes verändernde Liebe teilen, damit Menschen in Hoffnung leben.

Als Gemeinde möchten wir nicht für uns bleiben, sondern einen weltweiten Horizont von Gottes Erde und Menschen gewinnen und fördern. Wir haben seit vielen Jahren persönliche Kontakte zu Werken und Mitarbeitern in allen fünf Erdteilen der Welt. Wir unterstützen ihre Arbeit durch
regelmäßiges informiertes Beten,
finanzielle Unterstützung,
Begegnungen
und Weitergabe von Informationen, Gebetsanliegen und Möglichkeiten, sich zu engagieren.

Der Gebetskreis für Weltmission trifft sich monatlich, um neue Informationen von Projektleitern auszutauschen und gezielt Anliegen vor Gott im Gebet zu bringen.
Einmal im Jahr feiern wir einen Gottesdienst möglichst mit internationalen Gästen!

Wer aus der Gemeinde selber einen Aufenthalt im Ausland bei einem dieser Projekte oder auch einem Projekt seiner Wahl plant, dem vermitteln wir gerne kompetente Ansprechpartner.
Gerne unterstützen wir Projekte der Europäisch Baptistischen Mission International.

Der Bereich „Internationale Beziehungen“ wird von Anja Hoppe geleitet und gemeinsam mit Pastor Dr. Michael Rohde koordiniert.