Thema Geld

 

Reich ist, wer viel hat, reicher ist, wer wenig braucht,
am reichsten ist, wer viel gibt. (Gerhard Tersteegen)

Über Geld redet man ja meist nicht, aber wir möchten auch bei diesem Thema transparent sein. Als Freikirche setzen wir auf das Finanzprinzip freiwilliger Spenden und verzichten bewusst auf Kirchensteuern. Die Mitglieder und Freunde der Gemeinde geben regelmäßig, um das vielfältige Gemeindeleben und alle unsere Projekte in Hannover und auch weltweit zu unterstützen. Die Motivation dahinter ist die Dankbarkeit gegenüber Gott und der Wunsch, auch mit den eigenen finanziellen Mitteln anderen Gutes zu tun.

Zu den Grundlagen unserer Arbeit gehört, dass wir verantwortlich und sparsam wirtschaften und arbeiten. Wenn Du uns unterstützen möchtest, würden wir uns sehr darüber freuen. Besonders hilfreich sind regelmäßige Zuwendungen durch einen Dauerauftrag, das macht die Finanzen planbarer. Aber natürlich sind auch Einzelspenden willkommen.

Selbstverständlich erhältst Du für die Spenden am Jahresende eine Bescheinigung für das Finanzamt. Alle Spenden sind bis zur Höhe von 20 % des Gesamtbetrags der Einkünfte absetzbar.

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

Deine Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hannover-Walderseestraße

Noch Fragen?

Bitte wende Dich an unseren Verwaltungsleiter

Michael Job