Himmelwärts – Lobpreis- und Gebetsabend

Do., 31.10.2019 | 15:30-20:00 Uhr

im Saal der Gemeinde Walderseestraße

bis 17:00 Uhr auch Kinderprogramm

Gemeinsam beten – anbeten – auf Gott hören – einander segnen

Wir wollen den Feiertag nutzen, um uns als Gemeinde wieder einmal richtig Zeit zu nehmen, Gottes Gegenwart zu suchen und uns „himmelwärts“ auszurichten. Anhand der reformatorischen „Soli“ (solus Christus, sola gratia, sola scriptura, sola fide) werden wir zu jeder vollen Stunde in einen neuen Lobpreisteil gehen. 

Unsere Lobpreisleiter bringen spannende Ideen mit, um uns in Anbetung, Gebet und Wort Gottes zu leiten. Mitarbeiter vom Gebetsteam und vom Hörenden Gebet sind dabei. Neben dem Gebet für unsere Gemeinde und unsere Stadt wird es auch Zeiten für Buße und Segen geben. Ein Maltisch und eine Bibelecke laden zu eigenen Inspirationen ein, und es wird durchgängig Raum für prophetische Eindrücke, Zeugnisse etc. sein.

Um 15.30 Uhr beginnen wir mit einer halben Stunde, die auch für Kinder geeignet sein wird. Danach können Kinder in Begleitung dabei bleiben (z. B. am Maltisch) oder parallel mit Michael Job & Team in den Fischli-Raum gehen (bis 17 Uhr). 

Wir freuen uns auf einen geistlich dichten Nachmittag, an dem Gott vielfältig spricht und wirkt!

Frauke Bielefeldt & Teresa Johst

PS: Außer Getränken wird es keine Verpflegung vor Ort geben.