Schwarzbrotabend: Mensch und Maschine. Digital Mensch bleiben?

Was kann künstliche Intelligenz in Smartphones, Robotern und anderen Maschinen? Welche Veränderungen hat es durch die Digitalisierung gegeben und welche sind zukünftig zu erwarten? Ist das Mögliche auch das, was Menschen unbedingt machen und nutzen sollten? Welche neuen Menschenrechte müssen im digitalen Zeitalter
formuliert werden?

Der Softwareentwickler Michael Hindahl und der Theologe
Dr. Michael Rohde geben Antworten auf die genannten Fragen und
laden alle Anwesenden zum Gespräch ein.

Eintritt frei.
Ohne Anmeldung.