Angebote für 65 plus

 

„Gemeinschaft schaffen Menschen, die ihre Freude und ihr Leid nicht verbergen, sondern sie einander in der Geste der Hoffnung zeigen. So hat Gemeinschaft hat nichts mit Gemütlichkeit und Unverbindlichkeit zu tun. Gemeinschaft ist deshalb eine Gruppe von Menschen, die zusammen Gott in der Welt sichtbar machen.“ Henri J. M. Nouwen

In diesem Sinn wollen wir den Schwung aufnehmen und uns einladen lassen in die neue Mitmach-Gemeinschaft.

Ganz oben auf unserer Wunschliste steht: „Gemeinschaft pflegen“. Wir wollen uns begegnen, uns über die verschiedensten Themen austauschen, uns gegenseitig im Glauben stärken und zusammen beten.

Zu dem neuen Leitungskreis gehören zurzeit:
Eva- Maria Thaler, Frank Radel, Giesela Kiesel, Helga Urbschat und Ulrike Bellmann

Die laufenden Veranstaltungen über den Monat sehen so aus:

1. Donnerstag im Monat 10.30 bis 12.30 Uhr

Gemeinsam in der Bibel lesen und sich darüber austauschen und eine Suppe zum Mittag
Leitung: Eckhart Ritterhoff

2. Dienstag im Monat 15.00 bis 17.00 Uhr

Kaffeetrinken und inhaltlicher Impuls und Gespräch

3. Donnerstag im Monat 17.00 bis 19.00 Uhr

Projektangebot und eine Nettigkeit zum Essen

4. Dienstag im Monat 15.00 bis 17.00 Uhr

Kaffeetrinken und inhaltlicher Impuls und Gespräch

Hier die Angebote der nächsten beiden Monate, wie sie gedruckt in der WALZ veröffentlicht werden: