Angebote für 65 plus

 

„Gemeinschaft schaffen Menschen, die ihre Freude und ihr Leid nicht verbergen, sondern sie einander in der Geste der Hoffnung zeigen. So hat Gemeinschaft hat nichts mit Gemütlichkeit und Unverbindlichkeit zu tun. Gemeinschaft ist deshalb eine Gruppe von Menschen, die zusammen Gott in der Welt sichtbar machen.“ Henri J. M. Nouwen

 

In diesem Sinn wollen wir den Schwung aufnehmen und uns einladen lassen in die neue Mitmach-Gemeinschaft.

Ganz oben auf unserer Wunschliste steht: „Gemeinschaft pflegen“. Wir wollen uns begegnen beim Kaffeetrinken, uns über die verschiedensten Themen austauschen, uns gegenseitig im Glauben stärken und zusammen beten.

Zu dem neuen Leitungskreis gehören zurzeit: Eva-Maria Thaler, Okka Hardt, Gisela Kiesel, Helga Urbschat, Marianne Keil und Ulrike Bellmann

Die laufenden Veranstaltungen über den Monat sehen so aus:

1. Dienstag im Monat 15.00 bis 16.30 Uhr
Gemeinsam in der Bibel lesen und sich darüber austauschen

2. Dienstag im Monat 15.00 bis 17.00 Uhr
Inhaltlicher Impuls und Gespräch

3.Dienstag im Monat 15.00 bis 16.30 Uhr
Projektangebot

4. Dienstag im Monat 15.00 bis 17.00 Uhr
Inhaltlicher Impuls und Gespräch

Weitere Details zu den Angeboten finden sich in unserer Gemeindezeitschrift WALZ

Aktuelle Termine 65 plus unter Vorbehalt plötzlicher besonderer Corona-Schutzmaßnahmen

Jeweils 15:00 – 16:30 Uhr

22. September:  Tischgemeinschaften (Ulrike Bellmann)

6. Oktober:  Gemeinsam Bibellesen: Mit den Psalmen beten (Michael Rohde)

20. Oktober:  Weggeschichten (Ulrike Bellmann)

3. November: Gemeinsam Bibellesen: Mit den Psalmen klagen (Heike Kling, Gemeindereferentin in der EFG Roderbruch)

17. November: Eine interessante Buchvorstellung (Cornelia Rommel)

1.Dezember: Gemeinsam Bibellesen: Mit den Psalmen danken (Jonas Schilke)

8. Dezember, 15.00 bis 17.00 Uhr: Große gemeinsame 65 plus Adventsfeier (Das Vorbereitungsteam, Andacht mit Heimke Hitzblech)