Stilles Wochenende
im Kloster Gethsemane

Zu Beginn eines neuen Jahres sich eine Auszeit gönnen, ohne Termine und Anforderungen. Eine Zeit innerer Einkehr. Stille gibt Kraft, ist heilsam und wohltuend. Sie führt uns zu uns selbst, macht uns achtsam und öffnet uns für Gottes Gegenwart. Impulse zur Stille und aus dem Wort Gottes helfen uns dazu. Der Samstag ist ein Tag der persönlichen Besinnung und des Schweigens. Wir werden bei der Kommunität des Gethsemaneklosters am Rande des Harz zu Gast sein und nehmen Teil am Rhythmus der Tagzeitengebete und feiern am Sonntag einen Gottesdienst mit der Gemeinschaft dort. Das Kloster ist ein schöner Ort, um zur Ruhe zu kommen und in der Umgebung in der Natur spazieren zu gehen.

Termin: 1.-3. Februar 2019

Anreise: Freitag von 14.30 bis 16.30 Uhr

Abreise:  Sonntag ca. 13.30 Uhr nach dem Mittagessen

Kosten: 105,00 € im Einzelzimmer und Vollverpflegung

Geistliche Begleitung: Hartmut Bergfeld

Anmeldung: über das Gemeindebüro