Vientas Seelsorgeseminar

Für Menschen, die innerlich wachsen und persönliche Reife entwickeln wollen, bietet die Gemeinde Walderseestraße die Vortragsreihe „Vientas Seelsorgeseminar“ an. „Vientas“ basiert auf einem von Michael Borkowski entwickelten Konzept der Therapeutischen Seelsorge. „Vientas“ verbindet erlebte seelische Verletzungen mit den Potenzialen, die aus der eigenen inneren Mitte kommen. „Vientas“ zeigt Schritte auf, die zu einem wachsenden inneren Heilwerden führen. Ressourcen, die in der Spiritualität eines Menschen liegen, werden mit Lösungsansätzen aus der Systemischen Beratung und Therapie, der Ego-State Therapie und der Traumatherapie zusammengeführt. „Vientas“ bedeutet Aufwind und setzt sich aus den spanischen Worten viento (Wind) und ascendente (aufsteigend) zusammen.

Das Seelsorgeseminar ist eine Kooperation von „Aufwind“ – Praxis für Seelische Gesundheit und Ambulante Systemische Therapie und der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Walderseestraße.

Vientas Seelsorgeseminar 2018


Der rote Faden in der Lebensplanung
Meinen Weg finden und gehen

Freitag, 2. März 18:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 3. März 10:00 – 18:00 Uhr


Konflikte besser verstehen und lösen
Gut und fair streiten lernen

Freitag, 4. Mai 18:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 5. Mai 10:00 – 18:00 Uhr


Kraft – Wege aus Traurigkeit und Depression

Mein Leben hat vielen Quellen

Freitag, 31. August 18:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 1. September 10:00 – 18:00 Uhr


Raus aus dem Hamsterrad!

Aktives Leben und Achtsamkeit

Freitag, 2. November 18:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 3. November 10:00 – 18:00 Uhr

Anmeldung und Informationen im Flyer zur Vientas Seminarreihe 2018

Ansprechperson: Hartmut Bergfeld