Unser Konzept

Wir wollen mit Freude die Bibel studieren, Zusammenhänge entdecken und dabei theologisches Denken, humanwissenschaftliche Erkenntnisse und Spiritualität verknüpfen.

Wir wollen Erwachsenen ganzheitlich Wissen vermitteln und sie in ihrer eigenen Urteilsfähigkeit und im Umgang mit unterschiedlichen Erkenntnissen fördern.

Wir wollen geistliches Wachstum und ein selbstverantwortetes Christsein fördern. Wir kommen als eine Lerngemeinschaft von Nachfolgerinnen und Nachfolger Jesu zusammen und ermutigen dazu, sich als wertvoller Teil einer Ortsgemeinde einzubringen.

Wir ermöglichen darüber hinaus Fortbildungsangebote für Mitarbeitende und Leitende.

Kurse

Es gibt Kurse in den Bereichen Bibel/Theologie, Spiritualität und Mitarbeit. Ein Kurs umfasst 4 Abende und findet üblicherweise wöchentlich statt. Die Abende finden donnerstags statt. Start 19:00 Uhr. Ende ca. 21 Uhr.

Als Ort bieten sich Gemeinden der Evangelisch-Freikirchlichen Gesamtgemeinde Hannover oder das Diakoniewerk Kirchröder Turm an. Manchmal findet das Seminar online statt.

Alle Infos über Dozenten und die Seminare und Studientage: www.bti-hannover.de

Das Biblisch-Theologische Institut ist eine Einrichtung der Evangelisch-Freikirchlichen Gesamtgemeinde Hannover K.d.ö.R. und des Diakoniewerkes Kirchröder Turm.