Taufseminar

Wer sich zum ersten Mal oder erneut mit der Frage nach der Taufe beschäftigen möchte, der ist herzlich eingeladen an einem Taufseminar teilzunehmen. An vier Abenden haben die Teilnehmer Zeit mit einem der Pastoren der Gemeinde über die Bedeutung der Taufe nachzudenken. Dabei beschäftigen wir uns intensiv mit den biblischen Aussagen und nehmen uns viel Zeit für die persönlichen Fragen der Teilnehmer. Die Teilnahme am Taufseminar verpflichtet selbstverständlich niemanden, sich selbst taufen zu lassen.

Die Taufe ist ein persönliches Geschenk Jesu Christi an alle, die an ihn glauben. Er bestätigt mit diesem Zeichen, das ein Mensch ganz zu ihm gehört und von aller Schuld erlöst ist. Wir taufen deshalb Menschen, die an Jesus glauben und ihm nachfolgen wollen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Der auferstandene Jesus sagte zu seinen Nachfolgern:

Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.
Evangelium des Matthäus, Kap. 28, Vers 18-20

Rückfragen und Anmeldungen bitte an die Pastoren Dr. Michael Rohde und Hartmut Bergfeld